Do Follow oder No Follow das ist hier die Frage ?

do_followDiese frage haben wir uns jetzt schon Lange gestellt, und sind zu dem Resultat gekommen die Mischung macht es. Seiten wie Impressum oder Kontakt brauchen wohl keinen hohen PR. Aber wenn ich dann die Ganzen Blogs sehe sind 80% aller mit dem “NoFollow”  ausgerüstet.

Sicherlich gibt es genügend Spammer die dadurch ausgebremst werden, was ja dann auch wieder sehr sinnvoll ist.

Wir haben uns trotz Spamm dazu entschlossen das auch unsere Kommentare ab heute in unseren Blogs auf “DOFOLLOW” stehen sollten.

Einfach eine Sache der Fairness. Wenn jemand schon einen Kommentar hinterlässt , soll dieser auch einen Sauberen Link bekommen. Denn das gegenseitige Verlinken ist mal schwer mit der Einführung von “nofollow” auf der strecke geblieben.

 Mehr Lesen >>>

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: